Bauch-Beine-Po

Durch ein gezieltes Bauch-Beine-Po Training lässt sich nicht nur die Figur verbessern, sondern auch die Gesundheit deutlich steigern, denn die Übungen wirken nicht allein auf Bauch, Beine und Po, sondern auf den gesamten Körper.

 

So stärkt z. B. eine richtige Ausführung der Gesäßübungen zusätzlich die untere Rückenmuskulatur, wodurch die Wirbelsäule besser gestützt wird. Das hilft, Rückenbeschwerden und Fehlhaltungen vorzubeugen oder ihnen entgegen zu wirken.

 

Durch die wechselnde An- und Entspannung der Beinmuskulatur während der Bauch-Beine-Po Übungen kommt es zu einer Verbesserung der Durchblutung. Diese wirkt sich positiv auf eine bessere Venenzirkulation in den Beinen aus. Besenreißern, Krampfadern und Thrombosen kann wirksam vorgebeugt werden.

 

Eine wechselnde An- und Entspannung beim Bauch-Beine-Po-Training funktioniert außerdem als eine natürlich Art der Lymphdrainage und Training für das Bindegewebe.

Darüber hinaus ist die richtige Atmung beim Training ein wesentlicher Schwerpunkte der Übungen, bei denen darauf geachtet wird, dass mit der Anspannung aus- und während der Entspannungsphase eingeatmet wird.

So erhöht sich die Sauerstoffaufnahme im Körper und steigert die Konzentrations- und Leistungsfähigkeit. Außerdem wird der Stoffwechsel angekurbelt.

Das Training verbessert die Fettverbrennung und hilft damit, das Körpergewicht zu reduzieren. Es kommt systematisch in den trainierten Bereichen zu einer Umwandlung von Fett- in Muskelgewebe.

 

Insgesamt wird durch regelmäßiges Bauch-Beine-Po Training das Wohlbefinden gesteigert und der Körper kann neue Energie tanken.

 

Quelle: http://gesundpedia.de/Bauch-Beine-Po

Kontakt

Inhaberin

Tatjana Andreev

Breisgaustraße 39

77933 Lahr

 

Tel.: 0177 68 30 611

E-Mail: info@dancefitlahr.de

 

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.  15.00-21.00 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright © by DanceFit Studio Lahr ® 2018

Anrufen

E-Mail

Anfahrt